Schlüsseldienst München


Wir empfehlen für alle Stadtteile Münchens:

Aufsperrdienst München

MG Sicherheitsdienst Marthen GmbH

Pfanzeltplatz 15, 81737 München

Telefon: 089 90 5 44 44 7


Schlüsseldienst München

Haben Sie sich ausgesperrt oder ist Ihnen der Schlüssel abgebrochen? Oder möchten Sie sich nach zusätzlichen Sicherheitsprodukten für Türen und Fenster informieren?

 

Rufen Sie uns an, unser Schlüsseldienst München bietet Preise die überzeugen!

 

Unsere Kundendienstnummer:

(089) 905 444 47

Schlüsseldienst München informiert:

Einbruch in eine Doppelhaushälfte – Kleinhadern

Am Freitag, den 04.11.2016, im Zeitraum zwischen 15.30 Uhr und 21.30 Uhr, überstiegen bislang unbekannte Täter den Zaun zum Nachbargrundstück und begaben sich dann zur Terrassentür des Hauses. Die Tür hebelten die Einbrecher auf. Danach durchsuchten sie das gesamte Anwesen nach stehlbaren Wertsachen.
Dabei fielen ihnen Schmuck und Wertgegenstände im Wert von mehreren tausend Euro in die Hände.

Die Einbrecher konnten unerkannt vom Tatort flüchten.


Einbruch in ein Einfamilienhaus – Waldtrudering

Die kurzzeitige Abwesenheit der Bewohner nutzten Einbrecher am Freitag, den 04.11.2016, in der Zeit von 16.20 Uhr bis 19.30 Uhr.
Zunächst versuchten sie erfolglos, eine Terrassentür aufzuhebeln. Nachdem sie dann die aber die Terrassentür mit einem Stein eingeworfen hatten betraten sie das Haus. Aus den Zimmern entwendeten sie diverse Schmuckstücke, mehrere Elektrogeräte sowie Bekleidung.
Der Wert der entwendeten Gegenstände liegt nach Schätzungen der Besitzer bei mehreren tausend Euro.

Täterhinweise gibt es bislang keine.


Schlüsselnotdienst München: Zu (fast) jeder Zeit für Sie im Einsatz!

Unsere Monteure sind fast zu jeder Uhrzeit im Einsatz. Sie können uns auch an Sonn- und Feiertagen erreichen, wir helfen auch dann. Können Sie Ihr Problem am Telefon genau schildern erhalten Sie auch eine Preisauskunft vorab am Telefon damit Ihnen böse Überraschungen über die so oft in der Presse berichtet wird, erspart bleiben. Wir bieten ohnehin ein verbraucherfreundliches Preis- / Leistungsverhältnis und stets eine sachgerechte Dienstleistung, z.B:

  • Preis bereits am Telefon
  • Einsätze auch Feiertagen, Sonnabenden, Sonntagen und in der Nacht
  • bis zu 7 Tage und bis zu 24 Stunden täglich dienstbereit
  • klare und nachvollziehbare Beratung
  • keinerlei nachträgliche Gebühren
  • keine Abrechnungen im halbstundetakt
  • alle Maßnahmen vor Ort nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung
  • schonende Methoden zur Öffnung Ihrer Wohnungstür ohne grobe Gewalt

Schnelle Hilfe durch den Schlüsselnotdienst München

Als regionales Unternehmen im Münchener Raum sind unsere Monteure bei normalen Verkehrs- und Witterungsverhältnissen in der Regel spätestens nach 30 Minuten am Einsatzort. Dies gilt auch für Einsätze außerhalb der normalen Geschäftsöffnungszeiten sofern nicht gerade ein Kundenstau vorliegt.

Sinnvolle „Schlüssel – Hinweise“

Da sicher jeder einmal in die Situation kommt einen Schlüsseldienst rufen zu müssen haben wir hier einige Ratschläge zusammengefasst, die einem späteren Ärger ersparen können:.

 

  • Suchen Sie nicht erst nach einem Schlüsseldienst München, wenn es zu spät ist sondern speichern Sie die Rufnummer eines Ihnen bekannten Dienstes in Ihr Handy ab.
  • Deponieren Sie nach Möglichkeit einen Zweitschlüssel bei einer zuverlässigen erreichbaren Person. Steht Ihnen diese im Ernstfall nicht zur Verfügung, rufen Sie uns an.
  • Achten Sie darauf, wem Sie den Ersatzschlüssel überlassen und wo Sie diesen deponieren. Nur vertrauenswürdige Personen sollten Zugang zu Ihrem Schlüssel haben.
  • Der berühmte Schlüssel unter dem Blumentopf oder der Fußmatte ist eine echte Gefahr in Punkto Einbruchschutz.
  • Lassen Sie Ihre Schlüssel niemals unbeaufsichtigt z.B. im Cafe herumliegen. Dies gilt natürlich auch und erst recht für die Handtasche der Damen.
  • Schließen Sie Ihre Tür immer ab wenn Sie das Haus oder die Wohnung verlassen, auch, wenn es nur für „5 Minuten“ ist.

Einbruchschutz ist auch in München ein wichtiges Thema

Einbruchopfer sind immer schockiert darüber wie schnell es Tätern gelang, in ihre Wohnung oder das Haus einzudringen. Polizeiliche Beratungsstellen weisen immer darauf hin dass ein einziger Schraubenzieher in vielen Fällen als Tatwerkzeug ausreicht. Grund hierfür ist die Tatsache dass viele Mieter und Hausbesitzer die Sicherheit ihrer Wohnung schlicht überschätzen. Für Einbrecher stellen Haus- oder Wohnungstüren oft kein wirkliches Hindernis dar. Standardfenster, ob gekippt oder geschlossen sind ein beliebter Einstieg für Langfinger die oft Gelegenheitstätersing, beispielsweise im Rahmen von Beschaffungskriminalität.

Rüsten Sie Ihr Zuhause daher unbedingt mit hochwertiger Sicherheitstechnik aus. Wir helfen Ihnen dabei und führen aus:

  • bedarfsgerechte Nachrüstung von mechanischer Sicherheitstechnik in Bestandsobjekten
  • Planung von Sicherungsmaßnahmen bei Neubau
  • Beratung vor Ort kostenlos
  • wirksame Sicherheitstechnik auch für schmale Budgets

Bewahren Sie Ihre Familie vor den gesundheitlichen Folgen eines Einbruchs!

„Hier waren Fremde drin – ich bekomme hier keine ruhige Minute mehr, muss ständig daran denken“. Die psychischen Schäden die Einbruchopfer davontragen sind in der Regel immens. Oft hilft nur noch ein Umzug und – immer kommt das was man hätte vorher tun sollen: Einbruchopfer lassen ihre Türen und Fenster richtig absichern, koste es, was es wolle.

Vorbeugen ist besser als das Nachsehen.

Ihre Sicherheit ist unsere wichtigste Aufgabe. Sprechen Sie uns an, wir helfen gerne.

Sonderaktionen im Mai

Mai - Monat der Sicherheitsrosetten für Türen

Schutzrosetten erhöhen die Sicherheit vor einem Einbruch. Sie sind mit einbruchhemmenden Bauteilen ausgestattet, zum Beispiel mit Zylinderabdeckungen (Kernziehschutz), die das Herausziehen des Zylinders erschweren, sowie mit einem Bohrschutz, d.h. einer Stahlplatte, die das Aufbohren des Türschilds erschwert. Die Anforderungen an Schutzrosetten definiert DIN 18257. Es werden aufsteigend vier Schutzklassen unterschieden, die geringe, mäßige, starke und extreme Einbruchhemmung bieten. Weitere Info

Lassen Sie sich vom Schlüsseldienst München  beraten, profitieren Sie von unseren Mai-Angeboten

 

Ihr Schlüsseldienst München

 

Wissenswertes über München

Nach dem weitgehend am historischen Stadtbild orientierten Wiederaufbau entwickelte sich München nach dem Zweiten Weltkrieg zum High-Tech-Standort, außerdem siedelten sich zahlreiche Unternehmen der Dienstleistungsbranche an, so zum Beispiel Medien, Versicherungen und Banken. In den ersten Nachkriegsjahrzehnten profitierte München indirekt auch von der deutschen Teilung, da zahlreiche Unternehmen aus der SBZ/DDR und aus Berlin in den Süden umsiedelten. Eines der bekanntesten unter ihnen ist Siemens.

Auch der Tourismus erlebte in der an bedeutenden Museen (zum Beispiel Alte, Neue und Pinakothek der Moderne, Deutsches Museum) und Sehenswürdigkeiten reichen Stadt einen Aufschwung.

Im Jahre 1972 war München Gastgeber der XX. Olympischen Spiele, die durch eine Geiselnahme palästinensischer Terroristen überschattet wurden, in deren Verlauf alle Geiseln, mehrere Terroristen und ein Polizist ums Leben kamen. Für die Spiele wurde der Öffentliche Nahverkehr mit U- und S-Bahnen massiv ausgebaut, die teilweise weit ins Umland hineinreichen. Teile der Innenstadt wurden in dieser Zeit zu einer Fußgängerzone umgestaltet.

Der rund 30 km entfernte neue Flughafen München „Franz Josef Strauß“ wurde 1992 eröffnet, während der bisherige Flughafen München-Riem zeitgleich geschlossen wurde. Auf dessen Gelände entstand später die Messestadt Riem mit dem Riemer Park, der 2005 im Rahmen der Bundesgartenschau 2005 eröffnet wurde.

Insbesondere seit dem Jahrtausendwechsel wurden auch in München zahlreiche Hochhäuser gebaut, beispielsweise das 146 m hohe Hochhaus Uptown, die Zwillingstürme Highlight Towers, das 2008 fertiggestellte SV-Hochhaus oder der Skyline Tower. Seit einem Bürgerentscheid im Jahr 2004, in dem sich die Mehrheit der teilnehmenden Münchner Wähler gegen den Bau von Gebäuden mit einer Höhe von mehr als 100 Metern aussprach, wurde in der bayerischen Landeshauptstadt kein Hochhaus mehr errichtet, das die Türme der Frauenkirche (99 und 100 Meter) überragt.

Einzelhandel in München

Der Einzelhandel in München ist vielseitig. Von der preiswerten Kategorie bis hin zur Luxuskategorie sind alle Kategorien abgedeckt. Mit der Neuhauser Straße und der Kaufingerstraße ist München gleich zweifach unter den fünf meistbesuchten Einkaufsstraßen Deutschlands vertreten. Laut einer Untersuchung von Jones Lang LaSalle hatte die Neuhauser Straße mit 13.515 Passanten pro Stunde die bundesweit zweithöchste Besucherfrequenz. Nur die Schildergasse in Köln war mit 14.265 Passanten pro Stunde häufiger besucht. Nach der Zeil in Frankfurt am Main (13.035 Passanten) war die Kaufingerstraße mit 12.975 Passanten pro Stunde auf Platz 4 vertreten. Beide Einkaufsstraßen befinden sich in der günstigen bis mittleren Preiskategorie.

Schlüsseldienst München?

Würde man den Eintragungen in Telefon-, Branchen- und sonstigen Adressbüchern Glauben gäbe es weit über 3.300 ortsansässige Schlüsseldienste und Schlüsselnotdienste in München. Das ist selbstverständlich schlichtweg gelogen. In der Mehrzahl dieser Einträge handet es sich mutmaßlich um betrügerische Werbungen unseriöser Geschäftemacher, den so genannten "schwarzen Schafen aus der Branche", die in Not geratene und mit Notdiensten unerfahrene Verbraucher sprichwörtlich "nach Strich und Faden bescheissen"!

Tatsächlich gibt es nach den Feststellungen des Deutschen Notdienstanzeiger nur sehr wenig Schlüsseldienst München Unternehmen die man sprichwörtlich "an seinen Fingern abzählen" kann.

Wir bitten, dies zu beachten.







icons directory